*
Transferpartnerschaft Cemitt

Transferpartnerschaft

Für den erfolgreichen Transfer von der Wissenschaft in die Praxis stehen Prof. Dr. Dr. h. c. Wolfgang Kersten, Leiter des Instituts für Logistik und Unternehmensführung an der Technischen Universität Hamburg-Harburg und Dr. Ronald Heggmaier, Geschäftsführer der Cemitt GmbH. Sie verbinden Forschung und Praxis und bieten langjährige Beratungskompetenz.

Prof. Dr. Wolfgang Kersten

Prof. Dr. Wolfgang Kersten hat als Leiter das Institut für Logistik und Unternehmensführung an der TU Hamburg-Harburg aufgebaut. Er verfügt über langjährige Erfahrung aus seiner Industrie- und Projekttätigkeit. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen in der Entwicklung strategischer und operativer Managementkonzepte für Produktion, Logistik und Supply Chain Management sowie in der Gestaltung und Implementierung von Komplexitäts- und Risikomanagement, ganzheit-licher Produktionssysteme und Benchmarking.

Dr. Ronald Heggmaier hat BWL an der Otto-Friedrich-Universität in Bamberg studiert und an der TU München promoviert. Er verfügt über umfangreiche Beratungserfahrung in den unterschiedlichsten Branchen. Seit 1996 prägen Wertschöpfungs- und Wettbewerbsoffensiven gepaart mit innovativen Konzepten für die Unternehmenswelt und die Produktgestaltung sein Tätigkeitsfeld. Zudem war er mehrere Jahre an der TU Hamburg-Harburg Lehrbeauftragter für Produktionslogistik. Derzeit ist Dr. Heggmaier Dozent an der Hochschule für Oekonomie und Management in München für die Vorlesung Turnaround-Management.

   Copyright Cemitt GmbH Impressum | Datenschutz   
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail